Akasha Chronik

Infomiere dich hier über diese einzigartige und effektive Coachingmethode und buche dir einen Termin für deine persönliche 1:1 Akasha Chronik Beratung online oder in Präsenz!

 

Interessierst du dich für ein Akasha Chronik KollektivTreffen?

Das nächste findet statt am

 

Sonntag, 30. August 2020 um 11:00 Uhr

Sunset Foto, Online KollektifTreffen mit der Akasha Chronik

Online KollektivTreffen mit der Akasha Chronik

Thema: „Wie Liebe deine Angst auflöst – Erfahre dein Loslassen.

 

Dieses Treffen in der Akasha Chronik findet in einer Gruppe statt.

Alle die daran teilnehmen, kennen die Sehnsucht nach Antworten und Unterstützung zu diesem Thema.

Wir alle sind Teil des energetischen Raumes, den wir gemeinsam kreieren.

In diesem kraftvollen Feld verbinde ich mich mit der kollektiven Akasha Chronik und übermittle die Antworten unserer MeisterInnen und LehrerInnen.
Sofern zeitlich und organisatorisch möglich, kannst zu dem Thema (kurze) Fragen stellen. Ich erhalte die Antworten und teile sie direkt mit der Gruppe.

Lass uns gemeinsam in diese wundervolle Energie eintauchen und einen Raum für Heilung schaffen!

Jedes Treffen ist anders.

Das macht es spannend und aufregend.
Doch eines ist immer gleich:
Jede Lesung ist ein Geschenk und bringt (Ver)Änderung.
Für dich. Für mich und „das Große Ganze“.

Ablauf:
Unser Treffen findet online in einem geschlossenen ZoomRaum statt.
Innerhalb 24 Std. nach deiner Buchung erhältst du eine E-Mail mit dem Link und dem Passwort zum Raum

Alle weiteren Infos erhältst du zu Beginn des Treffens.

Bitte sei pünktlich. Nach Beginn der Session muss ich den Raum schließen.

Dauer:                 ca. 60 -90 min.
Dein Beitrag:   € 35,-

Per Paypal (siehe Button) oder per Überweisung (schicke mir hierzu bitte eine Mail an  a.m@matern.solutions, ich sende dir die Daten zu).




                              

 

Das sagen meine Klienten über die gemeinsame Arbeit in der Akasha Chronik:

Ildiko Sagerer, 28. Januar 2020
Mein erstes Akasha Chronik Reading mit Anja war vor einigen Monaten. Es hat mich sehr verblüfft, in mir gestärkt und mir eine Richtung gewiesen, die sich stimmig anfühlt. Ich konnte die Lesung aufnehmen. Dadurch kann ich immer wieder ´reinhören, wenn das Thema für mich auftaucht. Als Sahnehäubchen scheinen die Akashas (Anm.: Meister und Lehrer) einen feinen Sinn für Humor zu haben. In meinem Fall haben sie während der Lesung beiläufig einen Insiderwitz gemacht, den nur ich verstehen konnte. Anjas Herangehensweise und Arbeit ist sehr einfühlsam, professionell und aufrichtig.
Ich kann eine Zusammenarbeit nur empfehlen.

Anja Friedrich, 22. Juli 2020
Anja ist in ihrer Art sehr beruhigend, liebevoll und einfühlsam. Sie erklärt die Dinge die sie tut sehr genau und gut verständlich. Bis jetzt habe ich zwei Mal ein Reading von ihr machen lassen und bin begeistert. Sie fungiert perfekt als „Medium“ und gibt durch ihre eigenen Aussagen noch ein paar interessante Impulse hinzu. Ich kann die Arbeit mit ihr nur empfehlen. Sie arbeitet sehr professionell und immer mit viel Herz. Es war alles in allem eine tolle Erfahrung und ich kann nur jedem ans Herz legen mit Anja zu arbeiten.